„Wie versteht sich die Dreifaltigkeit mit der Allmacht Gottes?“

BAMF: Examen auf Hochschulniveau…

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) ist für Überraschungen gut: da fragt der interessierte BAMF-Anhörer doch glatt den vor Angst zitternden Flüchtling – wie hältst du es mit einem allmächtigen Gott, wenn der doch aus drei Personen besteht?

Der BAMF-Anhörer ist nicht dreist, sondern nur einfach neugierig und fragt weiter keck:

„Wenn Jesus alle Menschen gleich liebt, warum ist dann Johannis sein lieber Jünger?“

Bei den ’sachlichen‘ BAMF-Fangfragen geht es nicht darum, den christlichen Glauben ob seiner vermeintlichen Widersprüche ad absurdum zu führen; nein, mitnichten. Der freundliche BAMF-Anhörer ist nur einfach wissbegierig…

Da sträuben sich nicht nur die Haare von Gottfried Martens, als er am heutigen 30.Dezember 2016 von seinen Schützlingen auf Facebook gepostet hat.