Vergebung der Sünden ist ewiges Leben

Mein Ostern: die leise Stimme des Evangeliums Berlin, Ostermontag 2019 Ich gebe es offen zu: wie so viele andere Menschen hatte ich ein zwiespältiges Verhältnis zu Ostern. Die lauten Jubellieder zu Ostern passen so gar nicht zu dem, was ich im Alltag kenne: Hader, Streit und Zank in vollkommen überalterten Gemeinden. Kein Aufbruch, nirgends. Und was ist mit den 90% der Gemeindeglieder, die einfach nicht … Vergebung der Sünden ist ewiges Leben weiterlesen

‚Die Welt‘: Breitseite gegen Papa Emeritus

Ehemaliger Chefredakteur diffamiert BXVI. als „infam“ und „obskurant“ 16.April 2019 Sehr geehrter Herr Schmid, als treuer Abonnent der gedruckten Ausgabe kam ich heute Morgen in eine seltsame Verlegenheit, weil in mir der Kaffee einfach nicht im Magen bleiben wollte: kann es sein, dass bei meiner Lieblingszeitung ‚Die Welt‘ vollständig ungebildete Menschen arbeiten, die es irgendwie auf Seite Eins mit einem Leitartikel schaffen[1], um einfachste geschichtliche … ‚Die Welt‘: Breitseite gegen Papa Emeritus weiterlesen

Vielen herzlichen Dank, lieber Papa Emeritus!!!

Prophetischer Donnerhall: „Zusammenbruch der katholischen Moraltheologie“! Berlin, 13.April 2019 Ich gebe es zu: bevor ich den neuen Aufsatz des Papa Emeritus zur Missbrauchskrise gelesen habe[1], war ich skeptisch. In meinen Augen hätte er in den letzten Monaten zu vielem lieber schweigen sollen, besonders zu den Versuchen, sein Lebenswerk in Frage stellen zu wollen. Aber ich sollte mich täuschen – und selten war ich so froh, … Vielen herzlichen Dank, lieber Papa Emeritus!!! weiterlesen

2000 Jahre Sexualmoral: Müllhaufen der Geschichte?

Synodaler Weg der DBK: Nationalkirche ohne Papst?  Berlin, 16.März 2019 Die Frühjahrsvollversammlung der deutschen Bischofskonferenz 2019 möchte die katholische Sexualmoral außer Kraft setzen, wie es scheint. Im Internet-Portal katholisch.de heißt es dazu: „Geeignete Formate für den synodalen Prozess sollen laut den deutschen Bischöfen noch in diesem Jahr gesucht werden. Dazu gehörten bereits jetzt drei auf der Vollversammlung verabredete Foren. Das Forum […] ‚Sexualmoral‘ (werde) von … 2000 Jahre Sexualmoral: Müllhaufen der Geschichte? weiterlesen

Homo-Heilung: natürlich!

Herr Minister Spahn: Ist Heterosexualität eine Krankheit? Berlin, 17.Februar 2019 Sehr geehrter Herr Bundesgesundheitsminister Spahn, nach der Gender-Lehre, wie sie in Wikipedia zu lesen ist, ist Sexualität frei gewählt: „Die Unterscheidung von „sex“ als natürlichem, unabänderlichem Geschlecht einerseits und „gender“ als sozial ausgehandeltem, veränderlichem Konzept andererseits bildete dabei die Basis für Kritik an den Verhältnissen zwischen Männern und Frauen.“[1] Wenn es aber wirklich möglich sein … Homo-Heilung: natürlich! weiterlesen

Jesus in Abu Dhabi

Pluralität der Religionen und katholische Lehre: ein Widerspruch? Berlin, 10.Februar 2019 Meine Freude über den Heiligen Vater ist übergroß: inmitten des Arabischen Halbmonds eine öffentliche Heilige Messe inmitten der Großstadt Abu Dhabi im Sportstadion – wer möchte da meckern? Die christlichen Gastarbeiter haben einen Feiertag extra bekommen, damit sie einen Papst-Gottesdienst besuchen können[1] – wer möchte da unken?   ‚Gemeinsame Erklärung zur Geschwisterlichkeit‘ Diese Erklärung … Jesus in Abu Dhabi weiterlesen

Ihre neuen Freunde, lieber Herr Kardinal Marx?

Stalin, Hitler und Nero grenzten Jesus aus – und Sie? Berlin, 3.Februar 2019 Lieber Herr Dr. Kardinal Reinhard Marx, immer noch kann ich es nicht fassen! Sagten Sie wirklich in diesem unserem Land über unser christliches Abendland ( Marx über Abendland ):  Davon halte ich nicht viel, weil der Begriff vor allem ausgrenzend ist Nun, die drei obigen Herren waren die Todfeinde Jesu Christi, die mit … Ihre neuen Freunde, lieber Herr Kardinal Marx? weiterlesen

Jesus für Juden: natürlich!

Warum die missio ad Domus Israhel so schön ist Berlin, 27.Januar 2019 Vorbemerkung Am vorgestrigen Freitag feierten wir die Bekehrung des Juden Saulus zum jüdischen Christen Paulus: ein Todfeind der Kirche wurde Christ. Judenmission ist also, wenn die Feinde Jesu sich bekehren können, weil ihnen Jesus Christus begegnet.   Das Evangelium Jesu: Bekehrung aller Menschen Der Evangelist Markus beschreibt die Frohe Botschaft als Buße und … Jesus für Juden: natürlich! weiterlesen

Beichten leicht gemacht

Anleitung für Hard-Core-Fans – und die es werden wollen Berlin, 20.Januar 2019 Vorbemerkung Beichten ist entschieden außer Mode gekommen, was ich persönlich bedauere. Damit der eine oder die andere doch noch auf den Geschmack kommt, habe ich ein paar Kniffe aufgeschrieben.   Technische Fragen Also, mein Confession-Survival-Kit sieht wie im Echt-Foto (siehe oben) dargestellt aus: ein weiches süßes Häschen-Kissen in einem verschließbaren Rucksack – damit … Beichten leicht gemacht weiterlesen

Warum der Materialismus doppelt falsch ist – eine Erwiderung auf Feuerbach

Christenhass vom Feinsten: Odium humanis generis Berlin, 6. Januar 2019 Warum der Materialismus doppelt falsch ist Vorwort Sieben Jahre war ich im so genannten wissenschaftlichen Atheismus gefangen, bevor ich in Jesus Christus vor 28 Jahren das Licht der Welt erblicken durfte. Die Thesen von Karl Marx zu Ludwig Feuerbach taten es mir damals an. Heute lese ich sie im Zusammenhang nochmals – und bin erschrocken, … Warum der Materialismus doppelt falsch ist – eine Erwiderung auf Feuerbach weiterlesen