Holländischer Kardinal für Gender-Enzyklika

Endlich dem Gender-Mainstreaming die Wurzel ziehen!

Der niederländische Kardinal Willem Eijk von Utrecht sprach am 7.November in London aus ( Kardinal für Rundschreiben gegen Gender ; vgl. auch kath.net: Kardinal gegen Gender ), was viele Katholiken denken: der Heilige Vater soll zur Feder greifen und einen Rundbrief (Enzyklika) verfassen, damit alle Welt vor dem bösen Treiben des Gender-Mainstreaming gewarnt wird.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s