Protestanten ist Christus egal: Hauptsache Frieden

Warum einen Moslem zum Reformationsfest einladen?

Ein einzelner Vertreter einer kleinen moslemischen Splittergruppe (Zentralrat der Moslems: 10.000 Mitglieder im Verhältnis zu 5 Mio. Moslems), Aiman Mazyek, wurde in eine evangelische Kirche (Altdorf bei Nürnberg) eingeladen, ausgerechnet zum Reformationsfest – und bekam Applaus… ( Die Welt zum Eklat in Altdorf )

Atze fragt:

  1. Ist jetzt der Islam zum Christentum übergelaufen oder sind die Protestanten Moslems geworden?

2. Ist Martin Luther und seine Reformation – bei aller Fragwürdigkeit – nicht mehr Teil des Christentums?

3. Und: Haben wir es als Christen nicht mehr nötig, uns in unserem christlichen Glauben zu vergewissern?

4. Warum muss ein anderer Christ von der CSU, Johann Pöllot, der sich im Ton vergriff (er sprach von „Islamschweinerei“) dennoch ausgegrenzt werden?

5. Warum muss ein Moslem in einer Kirche auftreten?

6. Bekommen wir jetzt einen neuen Glauben, den Luthero-Islam?

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s